Sommerfest 2021

Letzte Informationen

Liebe Grüße von Lutz an ALLE !!! Er liegt nach einer OP am Herzen mit ziemlich guten Aussichten auf Genesung in Bad Berka. Wer einen Besuch plant – es gibt Besuchszeiten in der Zentralklinik, von 15 bis 17 Uhr. Impfnachweis muss vorgelegt werden.

Dann nochwas zum leidigen Corona-Thema: Wenn wir es bislang nicht angesprochen haben, heißt das nicht, dass wir es ignorieren. Wir sehen es aber so, dass jeder von uns genügend Verantwortungsbewusstsein hat, damit umzugehen. Und – bitte lasst uns an diesem Wochenende so gut es geht miteinander feiern und nicht anfangen, die Welt umzukrempeln. In Respekt und aller Freundschaft.

Parkplatz: Wer Zelten / im Auto schlafen möchte, bitte den hinteren Teil benutzen und den vorderen Teil für die Kurzzeitparker / Pendler freihalten.


Einpacken:
Zelt, Schlafsack, Isomatte (Hausschuhe oder Schlappen fürs Haus – zwecks Duschen oder Indoor-Aktivitäten – bei Regenwetter)
– Für die Hausbewohner: Bettwäsche (+ Bettlaken!) Handtücher und Hausschuhe
Musikinstrumente (nach Lust und Laune)
– eine Schallplatte mit Tanzmusik (Kein MUSS, es gibt schon jede Menge!) – es wird einen Plattenspieler und eine Tanzfläche geben
Camping – oder Liegestühle: Es gibt zwar Bierzeltgarnituren und jede Menge Sitzfläche auf der Wiese, aber in unserem Alter hat man  abends auch gerne was mit Lehne.
– Für die Abende: warme (und am besten nicht die allerbeste) Kleidung: Am Feuer kann es schon mal etwas rustikaler zugehen.
Wasserfeste Schuhe / Gummistiefel (es hat sehr viel geregnet in letzter Zeit)
– Wer mag, Badesachen: Der Pool ist Öko und wird in der Regel textilfrei genutzt
Autan oder ähnliches, falls später noch Mücken dazu kommen
-Vielleicht noch was Leckeres für die Tafel (Salate können auch vor Ort zubereitet werden) und wer mag, Kuchen – Bitte mit Heli abstimmen


Kontakte:
Heli 01607946897 (Koordination Kuchen & Salate)
Jochen 015156943716 (Was sonst noch so anfällt)
Der Ort
Pfarrkesslar
Das Anwesen war zu DDR-Zeiten ein Ferienobjekt. Hier haben Bauingenieure aus Berlin Urlaub gemacht und die Stille des Tals und die waldreiche Umgebung genossen. Wir werden bei schönem Wetter die Wiese nutzen, bei schlechtem Wetter gibt es draußen Unterstände und im Ernstfall (Schnee, Hagel, Sturm) auch drinnen einen großen Raum. Es gibt draußen Öko-Toiletten, Duschen und Waschmöglichkeiten, im Haus ebenso, nur etwas komfortabler.  Es gibt einen naturnahen Pool, eine Spielwiese mit Toren, Sandkasten, Baumhaus, eine Seilbahn für Kinder, Sauna, Feuerstelle. Und im Haupthaus leben so um die 15 freundliche Menschen in einer Lebensgemeinschaft. Die sind auch eingeladen. Und dann gibt es noch Tiere: Hühner, Kaninchen, Ziegen, Gänse… und Eselin Morena freut sich, wenn sie auf eine Wanderung mitgehen darf.  

Wie findet man Pfarrkesslar?  
Navi / Google Maps:
Am Angerberg 35, 99444 Blankenhain
N50° 49.288′ E11° 25.430′


Auf der Website des Bunten Grundes gibt es eine gute Beschreibung.  Wer schon einmal bei uns war: Von der Kreuzung vor unserem Haus (Ortsanfang von Drößnitz) geht es etwa 800 m talabwärts Richtung Reinstädter Grund. In einer Rechtskurve (langsam fahren, nicht hetzen lassen !!!) gibt es rechts einen Abzweig talabwärts. Da ist dann auch gleich die Wiese zum Parken/Zelten!  


Programm

Programm
Am Freitag
wie immer ankommen, quatschen, essen, trinken, singen, einschlafen…  
Am Samstag nach dem Ausschlafen gemütliches Frühstück. Dann wollen wir die Gegend erkunden und je nach Wetter, Kondition und Interesse unsere Ziele ansteuern. Es gibt in der Nähe Großkochberg (ja, wohin olle Goethe immer zu seiner Frau von Stein gepilgert ist). Der Park ist BUGA-Außenstandort, das Schloss ist sehenswert und es gibt leckeres Eis. Das wäre ein gutes Ziel (mit Auto); Fußtüchtige können die 10 km von hier aus bequem in 2 bis 3 Stunden  nach Pfarrkesslar wandern. Es gibt aber auch kürzere Strecken (z. Beispiel in unser Heimatdorf Drößnitz, das sind etwa 1 km bergauf im schönen Tal). Oder ein Abstecher in der Reinstädter Grund. Der ist wegen seiner Schönheit leider auch bei den Bikern sehr beliebt. Es wird tagsüber öfter mal ordentlich röhren. Gegen Abend legt sich das für gewöhnlich.  
Stichwort Abend: Da wollen wir uns stärken und gemütlich (hoffentlich draußen) zusammen sein, wer will mit Instrument und Stimme; später wollen wir mal sehen, wer noch tanzen kann und will. Ich werde nach Platten mit tanzbarer Musik schauen und wer will (und noch hat), kann ja noch eine Platte mitbringen – es muss nicht die beste sein, wir feiern draußen. 

2 Gedanken zu „Sommerfest 2021“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.