Machtfrage

Wer beherrscht die Welt?
Ein Gott, der Mammon, ein Präsident, eine Armee?

Unser aller Leben ändert sich gerade radikal:

  • Parkhäuser, Autobahnen und Flughäfen leeren sich
  • Warenströme versiegen
  • Die Menschen gehen auf Abstand
  • Die Menschen besinnen sich auf ihre Menschlichkeit
  • Der Papst der katholischen Kirche segnet die Welt außer der Reihe
  • Der UN-Generalsekretär ruft alle Krieger von ihren Waffen
  • Wasser und Luft werden sauber wie lange nicht

Ein kleines Schnipsel Erbinformation in einem winzigen Virus von Mensch zu Mensch über die ganze Welt getragen. Und das alles ohne Plan, ohne Absicht, ohne tieferen Sinn. … ?

Alles, was mir dazu einfällt:
Deine Wege sind unerforschlich, Herr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.